eiko_icon eiko_list_icon Personensuche

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Hilfeleistung
Zugriffe 1210
Einsatzort Details

Ahlerstedt
Datum 24.02.2017
Alarmierungszeit 12:30 Uhr
Einsatzende 17:30 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

FF Harsefeld
FF Ahlerstedt
FF Bargstedt
FF Ahrensmoor
FF Ahrenswohlde
FF Kakerbeck
FF Oersdorf
FF Ottendorf
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Harsefeld wurde in den Mittagsstunden des 24. Februar für eine Personensuche alarmiert.

Begonnen hatte die Suche bereits am 23. Februar in Ahlerstedt. Vermisst war eine 90 Jahre alte Frau aus der Senioren Residenz in Ahlerstedt.

Um 19.30 Uhr alarmierte die Leitstelle die Ortswehren aus Ahlerstedt, Ahrensmoor, Ahrenswohlde, Ottendorf, und Kakerbeck. Im Verlauf der Suche stießen die Einsatzkräfte auf einen Rollator, von der Frau jedoch fehlte jede Spur. Auch eingesetzte Spürhunde suchten erfolglos. In den späten Abendstunden stellten die 110 Kräfte der Polizei und Feuerwehr zunächst die Suche ein.

Am 24. Februar um 12.30 Uhr erweiterte die Polizei die Suche in Richtung Aue. Die Wehren aus Harsefeld, Ahlerstedt, Bargstedt, Oersdorf und Kakerbeck suchten mit 40 Kräften, unter der Leitung der Feuerwehr Ahlerstedt, die Aue und Auewiesen ab.

An der Walkmühlenbrücke setzte die Feuerwehr Harsefeld ihr Schlauchboot ein, und suchte das Gelände bis zur Harsefelder Auebrücke von der Wasserseite ab. Leider auch ohne Erfolg.

Die Suche soll in Ahlerstedt mit Spürhunden fortgesetzt werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

              

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/10/2017 - 10:30 Uhr

Besucher

Heute 19

Gestern 50

Woche 456

Monat 1211

Insgesamt 74915

Suchen