Achtung!

Achtung!

Verehrte Mitbürger, Wir haben davon Kenntnis erlangt, dass angeblich auch hier in der Gegend eine Bande unterwegs sein soll, die vorgibt, im Namen der Feuerwehr oder als Feuerwehrleute überprüfen zu wollen, ob die ab 01.01.16 vorgeschriebenen Rauchmelder auch vorhanden sind, um sich so Zugang in die Häuser und Wohnungen Zu verschaffen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin , dass diese Leute keine Mitglieder Ihrer Feuerwehr sind und keinesfalls in unserem Namen handeln. 

Derzeit sind noch Kameraden der Feuerwehr Harsefeld unterwegs, um zu sammeln. Diese tragen dann Grundsätzlich eine Feuerwehruniform und können sich Ausweisen. Wenn Sie die Personen nicht Persönlich kennen, lassen Sie sich den Personalausweis zeigen.

Im Zweifel wenden Sie sich bitte an die Polizei. 

Ihre Feuerwehren Harsefeld

              

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Mi, 17.Jan. 18:00 bis Do, 18.Jan. 08:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Do, 18.Jan. 10:00 bis Do, 18.Jan. 18:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18/01/2018 - 06:20 Uhr

Aktuelles aus den Ortswehren

Viel Arbeit durch Stürme

DSC 0743

Feuerwehr Harsefeld zog Bilanz, und bestätigte Olaf Jonas im Amt.

Weiterlesen ...

Suchen