Übergabe SW an Bargstedt

DSC 0407

Am Abend des 21.10. setzte die Feuerwehr den „SW 2000“ nach Bargstedt um. Das Fahrzeug verlässt nach über 20 Jahren Harsefeld.

Der Schlauchwagen mit 2000 Metern Schläuche auf der Ladefläche und mit allem ausgestattet was zur Wasserförderung nötig ist, war seit 1995 in Harsefeld stationiert und ist ein Bundesfahrzeug.

Im Rahmen der Feuerwehr Bedarfs-und Entwicklungsplanung war es erforderlich das Fahrzeug an die zukünftige Stützpunktwehr Bargstedt abzugeben.

Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin erhielt den symbolischen Schlüssel vom Harsefelder Gerätewart Johann Böker und dem stellvertretenden Ortsbrandmeister Jörn Wandke, und reichte ihn weiter an den Bargstedter Ortsbrandmeister Andreas Höft und seinen Gerätewart Dirk Rohbohm.

DSC 0401

DSC 0402

DSC 0404

DSC 0405

DSC 0407

              

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/08/2017 - 21:18 Uhr

Besucher

Heute 41

Gestern 49

Woche 157

Monat 545

Insgesamt 71552

Suchen